Musterdepot per 20. Januar 2016

Da alle Aktien per 20. Januar 2016 unter den gesetzten Stopp-Loss-Limit gefaallen sind, sind auch alle Aktien verkauft. Zu diesem Zeitpunkt kann nun das Musterdepot bei der Comdirect-Bank mit folgenden Werten abgerechnet werden.

Musterdepot: ‚Geldflo.de‘
Mittwoch, 20.01.2016
Bezeichnung Depotwert
in EUR
Kaufwert
in EUR
Delta
in EUR
Delta
in %
Barreserve 111.697,75 81.180,00
Verk. (Limit) Dt. Telekom 15.100,00 8.980,00 6.120,00 68,15%
Verk. (Limit) Bor. Dortmund 11.550,00 9.840,00 1.710,00 17,38%
Barreserve 138.347,75 100.000,00 38.347,75 38,35%
Kapital 138.347,75 100.000,00 38.347,75 38,35%

Per 19. Februar 2016 habe ich ein neues Muster-Depot bei Wikifolio eröffnet. Dieses Depot wird in kürze veröffentlicht. Aus Vereinfachungs-Gründen habe ich eine Start-Wert von EUR 150.000,00 angenommen. Dieser Wert spiegelt nicht ganz die zuletzt vorhandene Barreserve im meinem Muster-Depot wieder. Bei dem neuen Musterdepot wird allerdings auch ein völlig neuer Track-Record gesetzt, insofern ist es meiner Meinung OK. Das Depot dort wird unter dem Namen Geldflo.de zu finden sein. Die Stopp-Loss-Limits haben eine Laufzeit von maximal 90 Tagen, insofern muss ich mich mit dem Depot mindesten jede 2 Monat bzw. mindestens 6 mal im Jahr beschäftigen. Das gute ist allerdings, dass die Baarreserve ebenfalls direkt abgebildet wird. Ich denke, dass ich mit der Eröffnung des Depots und mit der Wiederinvestition die stürmische Zeit an der Börse abgewartet habe … Die gekauften Aktien werde ich in einem gesoderten Beitrag vorstellen …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Werbung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*